background

Projekt Korbflechten: Burkina Faso Technik

Beginn:
23. Mai 2021
Ende:
23. Mai 2021
Kurs-Nr.:
-
Preis:
75,00 EUR
Ort:
Niederhof, Lilienfeld, NÖ
Diesen Kurs buchen
Plätze:
2

Beschreibung

Die "Burkina-Technik" ist ein Staken-Spiralgeflecht, das aus dem südlichen Mittelmeerraum und West-Afrika stammt.

Diese spezielle Flechtart eignet sich besonders um filigrane Behältnisse und dekorative Objekte zu fertigen, die durch optische Leichtigkeit & Transparenz bestechen.

Der Fokus in diesem Kurs liegt in der ausführlichen Einführung in die Grundlagen dieser Technik, auf der eigene Kreationen, Ideen und Formen aufgebaut werden können;

 
z.B.: Körbe/Gefäße, Schalen, Lichtobjekte, Wandschmuck (Sonne), Accessoires,..........

Für dieses Projekt braucht es keine Vorkenntnisse!


Dauer: 9-17 Uhr (ca. 1 Std. Mittagspause)

Projektbeitrag inkl. Material: 75,-€

Projektbeitrag für beide Tage (Kreativ mit Weiden und Burkina): 140,-€

Teilnehmerzahl: Max. 10 Pers.
Anmelden bis spätestens 10. April
Projektleiterin: Kim Bons

Dieses Projekt ist nur für mitglieder des Vereins Wege der Natur! Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen zum Projekt bekommst Du nach der Anmeldung.
Fragen? Mail an kim@naturverbundenleben.at

 


Diesen Kurs buchen: Projekt Korbflechten: Burkina Faso Technik

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

2021  Naturverbunden Leben  globbers joomla templates   AGB Impressum